Heilpraktikerin Barbara Luckert aus Berlin ist Mitglied der AGTCM.
Das Mitglied hat der Arbeitsgemeinschaft Fachausbildungen in den Bereichen Akupunktur und Arzneimitteltherapie nachgewiesen.

Spezialisierung

Bedeutung der Pulsdiagnose

Behandlungen in klassischer Chinesischer Medizin basieren auf einer ausführlichen und gründlichen Pulsdiagnose.
In den wichtigsten und ältesten Chinesischen Medizinbüchern wurde bereits vor mehr als 2000 Jahren basierend auf einer ausführlichen Pulsdiagnose die Behandlung mit Kräutern oder Akupunktur festgelegt.
Der Puls reflektiert genau die aktuelle Situation im gesamten Körper. Eine Korrektur in den komplexen Regelkreisläufen des Körpers kann nach der Diagnose sofort mittels Akupunktur erfolgen. Hierbei werden die "Ventile" im Körper neu eingestellt, damit die Energien und die Körperflüssigkeiten im genau richtigen Mass fließen. Durch die Optimierung des gesamten Organismus funktionieren die körperlichen Regelkreisläufe wieder von alleine und selbst sehr schwere unterschiedliche körperliche sowie seelische Probleme können vom Körper selbst verändert werden.